Folgen Sie CaravaningReisen.de auf facebook.

 
Reiseberichte

Campingplätze

Für jeden etwas

Was  Mitte des vergangenen Jahrhunderts als Zeltwiese beim Bauern begann, hat sich bis heute zu einer ernst zu nehmenden Urlaubsindustrie entwickelt. Allein in Deutschland errechneten Wirtschaftsinstitute die jährlichen Umsätze der Camping und Caravaningindustrie auf rund 10,5 Milliarden Euro. Campingplätze in Deutschland und Westeuropa haben in den letzten 15 Jahren enorm an Qualität gewonnen. Während in den 80er Jahren vor der Registrierung an der Rezeption erst einmal ein Kontrollgang zu den sanitären Einrichtungen ratsam war, sind diese Grundlagen heute in Westeuropa kein Thema mehr. Campingplätze unterscheiden sich heute durch ihre Spezialisierung. Es gibt Familien-, Wellness-, Senioren-, Natur-, Sport-, Wintersport-, Erlebnis- oder auch Golfcampingplätze. Jeder Trend im Reiseverhalten spiegelt sich zeitnah auch auf den Urlaubscampingplätzen in Westeuropa wider. Noch haben die osteuropäischen Plätze mit Ausnahme der Adriaregion nicht alle den westeuropäischen Standard erreicht, allerdings holen sie mit um so größerer Geschwindigkeit auf. Über 25.000 Campingplätze buhlen heute in Europa um die Gunst ihrer Gäste. Die Preisbandbreite liegt dabei je nach Land, Platzausstattung und Saison zwischen 13 und 70 Euro pro Übernachtung.

Hjarbaek Fjord Camping

Hjarbaek Fjord Camping
Hjarbaek Fjord Camping liegt am Hjarbaek Fjord in der Region Mitteljütland in Dänemark. Das terrassierte Gelände ist umgeben von sanften Hügeln. Die zurückgezogene Lage oberhalb des Sees macht die Aussicht von zahlreichen Stellplätzen auf Hjarbaek Fjord Camping zu einem besonderen Genuss. Mehr zu Hjarbaek-Fjord-Camping
Bamsebo Camping Kano og Fiskeri

Bamsebo Camping Kano og Fiskeri
Der dänische Campingplatz Bamsebo Camping Kano og Fiskeri liegt mitten in Jütland zwischen den Städten Aarhus und Viborg. Direkt am Fluss Gudena ist er ideal geeignet für Kanutouren und gemütliche Angeltage. Bamsebo heißt übrigens auf Dänisch „Teddybär“. Das erklärt auch die beiden Bären im Logo des Platzes. Mehr zu Bamsebo-Camping-Kano-og-Fiskeri
Nymindegab Familie Camping

Nymindegab Familie Camping
Nymindegab Familie Camping liegt nahe am südlichen Ende des Rinkøbing Fjords an der Westküste Jütlands in Dänemark. Durch eine ausgedehnte Dünenlandschaft hinter dem Nordseestrand ist der Platz windgeschützt, schön begrünt und umgeben von herrlicher Natur. Mehr zu Nymindegab-Familie-Camping
Campingpark Kerstgenshof

Campingpark Kerstgenshof
Am Niederrhein, nicht weit von Xanten, liegt der Campingpark Kerstgenshof. Der Platz gehört zu einem Bauernhof, auf dem auch die edlen Limousin-Rinder gezüchtet werden, und zählt mit 84 Standplätzen zu den kleinen Campingplätzen. Doch Qualität und Service werden auf dem familiären Platz groß geschrieben. Mehr zu Campingpark-Kerstgenshof
Odder Strand Camping

Odder Strand Camping
Odder Strand Camping liegt an der Ostküste Jütlands ziemlich genau in der Mitte zwischen den Städten Horsens und Aarhus. Der kleine familiär geführte Odder Strand Camping liegt unmittelbar am Wasser der Ostsee. Der öffentliche Strand beginnt praktisch direkt vor der Schranke des Platzes. Mehr zu Odder-Strand-Camping
Ertebölle Strand Camping

Ertebölle Strand Camping
Ertebölle Strand Camping ist ein kleiner familiär geführter Platz am Limfjord im oberen Drittel Jütlands. Der Platz liegt windgeschützt in einem der schönsten Naturgebiete von Himmerland. In einer entspannten Stimmung sollen sich auf Ertebölle Strand Camping sowohl die Gäste als auch deren vierbeinige Begleiter wohl fühlen. Mehr zu Erteboelle-Strand-Camping
Bösöre Strand Feriepark

Bösöre Strand Feriepark
Unmittelbar am Großen Belt unweit von Hesselager liegt der dänische Campingplatz Bösöre Strand Feriepark. Auf der Fünf-Sterne-Anlage werden die Ferien zum Erlebnis für die ganze Familie. Das Herz von Bösöre Strand Feriepark bildet der alte Gutshof. Er beherbergt die Rezeption, von der aus die rund 300 Stellplätze organisiert werden. Mehr zu Boesoere-Strand-Feriepark
Naturcamp Pruchten

Naturcamp Pruchten
Der Campingplatz Naturcamp Pruchten liegt nur wenige hundert Meter vom Barther Bodden entfernt direkt neben dem Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Der familienfreundliche Campingplatz hat ein vier Sterne Klassifizierung und liegt inmitten einer schönen Naturlandschaft. Eine wahre Oase der Ruhe. Mehr zu Naturcamp-Pruchten
Feriencamp Börgerende

Feriencamp Börgerende
An der Ostsee, direkt hinterm Deich, auf dem großzügig angelegten Feriencamp Börgerende findet der Camper eine Oase der Ruhe. Kein Streß, keine Hektik – sich fallen lassen und einfach Abschalten, Nichtstun und die gesunde Seeluft schnuppern. Wer mehr Programm möchte, kann das Campen an der Ostsee mit ausgedehnten Spaziergängen Mehr zu Feriencamp-Boergerende
Campingpark Zell Mosel

Campingpark Zell Mosel
Der Campingpark Zell an der Mosel liegt direkt am Flussufer auf halber Strecke zwischen Trier und Koblenz. Der Ortskern des romantischen Winzerstädtchens Zell ist in gerade einmal 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Der kleine, aber feine Platz wurde im Jahr 2010 komplett erneuert und hat sich mittlerweile vier Sterne verdient. Mehr zu Campingpark-Zell-Mosel

Genießen Sie viele Vorteile im CARAVAN SALON Club

CampingplatzInfo

CaravaningReisen.de CampingplatzInfo
Infos über rund 23.000 Campingplätze in Europa finden Sie hier.

CampingBuchung

CampingplatzBuchung

Hier können Sie Ihren Caravaningurlaub auf rund 1.000 europäischen Campingplätzen reservieren und buchen.