Folgen Sie CaravaningReisen.de auf facebook.

 
Fahrzeugkategorien
Wohnmobile

Wohnmobile

Schnelles Schneckenhaus

Bei einem Wohnmobil ist das Ferienappartement direkt auf das Chassis des Basisfahrzeugs gebaut und kann auch nicht davon entfernt werden, ähnlich einem Schneckenhaus auf der Schnecke. Vor rund 20 Jahren traf die Bezeichnung Schneckenhaus auch auf die Geschwindigkeit der damaligen Wohnmobile zu. Alternativ wurden Modelle aus den 80ern von ihren Besitzern auch liebevoll als "Wanderdüne" bezeichnet, da sie meist beige waren und sich behäbig fortbewegten - insbesondere an langen Steigungen. Inzwischen sind diese Zeiten jedoch vorbei und moderne Turbodiesel-Motoren treiben jedes noch so große Wohnmobil zügig über die Alpen. Einzelne Sondermodelle durchstoßen bereits die 200 km/h Grenze. Nach Geschwindigkeitsrekorden steht jedoch den meisten Wohnmobilreisenden nicht der Sinn, und so sind Tempomaten heutzutage ein beliebtes Zubehör, um die Kraft des Motors auf die gewünschte oder vorgeschriebene Geschwindigkeit zu drosseln.
Was ein Wohnmobil ist erklärt anschaulich das folgende kurze Video.

Westfalia Sven Hedin

Westfalia Sven Hedin
Das Wohnmobil Westfalia Sven Hedin weckt bei vielen Campern Erinnerungen, fand man doch das Kastenwagen-Mobil in den 70er und 80er Jahren auf Basis des VW LT 28 vielfach auf den Straßen. Jetzt kommt der Westfalia Sven Hedin als Nachfolgemodell auf dem VW Crafter als Basis. Reisemobil International schaut sich die Neuauflage an. Mehr zu Westfalia-Sven-Hedin
LMC Explorer Comfort I 735 G

LMC Explorer Comfort I 735 G
Das Wohnmobil LMC Explorer Comfort I 735 G ist eine Gemeinschaftsproduktion: Der Integrierte mit technischem Doppelboden von LMC wird bei Bürstner in Kehl gefertigt. Wie gut diese Kombination beim LMC Explorer Comfort I 735 G funktioniert, testen die Profis der Fachzeitschrift Reisemobil International. Mehr zu LMC-Explorer-Comfort-I-735-G
Etrusco T 6900 QB

Etrusco T 6900 QB
Das Wohnmobil Etrusco ist die jüngste Marke des Hymer-Konzerns und rollt in der Toskana vom Band. Das Einsteigermodell will mit einfachem Aufbau, aber guter Verarbeitung den Markt erobern. Das Wohnmobil Etrusco T 6900 QB stellt sich dem Profitest der Fachzeitschrift Reisemobil International. Mehr zu Etrusco-T-6900-QB
Hymer B-SL 704

Hymer B-SL 704
Das Wohnmobil Hymer B SL, ein integriertes Modell, wirbt mit einer Rundumerneuerung um die Käufergunst. Das Besondere an der Baureihe ist das in den Doppelboden integrierte Chassis. Der Profitest der Fachzeitschrift Reisemobil International begutachtet den Hymer B SL 704 für vier Reisende. Mehr zu Hymer-B-SL-704
la strada Avanti Allrad

la strada Avanti Allrad
Die Wohnmobile von la strada werden seit Jahren auf Fiat Ducato und Mercedes Benz Sprinter aufgebaut. Ab Modelljahr 2018 kommt nun auch der Citroën Jumper zum Einsatz. Der Franzose wird alle Allrad-Aufgaben für die Avanti-Baureihe übernehmen, während die Avanti-Modelle mit Frontantrieb weiterhin auf Fiat Ducato gebaut werden. Mehr zu la-strada-Avanti-Allrad

Genießen Sie viele Vorteile im CARAVAN SALON Club