Folgen Sie CaravaningReisen.de auf facebook.

 
Fahrzeuge

Archivierte Fahrzeuge Bürstner Elegance I 890

Kennzahlen

Bürstner Elegance I 890

Gesamtlänge

9,00 m

Gesamtbreite

2,30 m

zulässiges Gesamtgewicht

5.000 kg

Preis inkl. MwSt

ab 100.630,- €

 


Dem Namen verpflichtet

Bürstner Elegance I 890

Saison 2012; Text: Stefan Peine, Ralph Binder; Fotos: Ralph Binder

Das vollintegrierte Wohnmobil Elegance I 890 ist das Flaggschiff der Marke Bürstner. Und es macht seinem Namen alle Ehre. 9 Meter lang, 2,85 Meter hoch und 2,30 Meter breit wirkt die Edelkarosse trotz ihrer 5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht nicht klobig. Auch dank der serienmäßigen Metallic Lackierung „Opale“ macht das Flaggschiff einen richtig eleganten Eindruck. Der optionale drei Liter Motor mit 177 PS bringt das Wohnmobil gut voran und macht die Größe des Gefährts schnell vergessen. Das Fiat Automatikgetriebe Comfort-Matik und der Tempomat sorgen für eine bequeme Fahrt ebenso wie die Klimaanlage und die bequemen Pilotensitze. Wer sich an die vorgeschriebene Geschwindigkeit von 100 km/h auf der Autobahn hält, wird mit einem Verbrauch von nur 10,6 Litern auf 100 Kilometer belohnt. Ein beachtlicher Wert für einen Fünftonner. Was außen elegant beginnt, wird innen noch gesteigert. Die rund 20 Quadratmeter Wohnfläche sind in drei Bereiche teilbar. Im Wohn-/Essbereich harmonieren die helle Sitzgruppe in Echtleder und der dunkle Holzton des Dekors Mooreiche farblich miteinander. Zur Wahl steht auch das Dekor Magnolia bei dem die hellen Partien dominieren. Der Tisch der Sitzgruppe lässt sich einfach in alle Richtungen verschieben. Die Polster sind bequem und vermitteln einen angenehmen Sitzkomfort. Maßgeblich beteiligt an der Eleganz des Innenraumes ist die variable Beleuchtung. Zahlreiche LED-Sports sowie direkte und indirekte Lichtquellen sorgen je nach Bedarf für helles Licht oder heimelige Beleuchtung. Die Möglichkeiten sind so vielfältig, dass Bürstner sogar einen eigenen Schalter installiert, auf dem drei Knöpfe mit vorprogrammierten Lichtstimmungen sind und ein vierter Knopf der alles ausschaltet. In der L-Küche fällt die abgesenkte Kochmulde mit den drei Flammen positiv auf. Oberhalb und unterhalb sorgen große Schränke und Schubladen dafür, dass große Kochutensilien immer ihren Platz finden. Dabei verfügt der große Auszug über ein verstellbares Raster mit dem kleine wie große Töpfe gleichermaßen ruckelfrei verstaut werden können. Das verhindert lästiges Klappern während der Fahrt. Ein 160 Liter Kühlschrank mit separatem Gefrierschrank und automatischer Funktionswahl komplettiert die Küche. Hinter der ersten Tür befinden sich die privaten Gemächer. Die Tür des Toilettenraumes rastet im geöffneten Zustand gegenüber ein und lässt ein großes Raumbad mit separater Dusche entstehen. Im Heck thront das 195x144 cm große Queensbett. Die hochstellbaren Lattenroste laden auch zu bequemen Lesenachmittagen bei Regenwetter ein. Auch Frühstück im Bett ist dank der Abstellfläche auf den seitlichen Nachtschränken möglich. Kleidung kommt in den umliegenden Schränken leicht unter. Der Clou für die Damen liegt am Fußende des Bettes. Das lässt sich aufklappen und gibt einen veritablen Schminktisch samt Beleuchtung, Staufächern und einem integrierten Sitzhocker frei. Ein weiteres Schlafgemach befindet sich über den Fahrersitzen in Form eines elektrisch absenkbaren Hubbetts. Der Name Elegance wurde hier offensichtlich als Verpflichtung angesehen. Außen wie innen besticht der Bürstner Elegance I 890 mit Eleganz bis ins Detail. Mit diesem Fahrzeug gelingt Bürstner der Schritt in die mobile „Upper Class“. Auch hier hat guter Geschmack jedoch seinen Preis denn unter rund 100.700 Euro ist der Elegance I 890 nicht zu haben. Dafür hat er jedoch auch unter der eleganten Hülle einiges zu bieten. Etwa die serienmäßige ALDE Warmwasserheizung kombiniert mit einer Truma Combi 6 Warmluftheizung und einem zusätzlichen Wärmetauscher im Wohnbereich. Oder das AL-KO Tiefrahmenchassis mit einem großen Doppelboden.