Wohnwagen Tabbert Da Vinci 540 E

Tabbert Da Vinci 540 E

Kennzahlen

Gesamtlänge 7,79 m
Aufbaulänge 6,43 m
Breite 2,30 m
zul. Gesamtgewicht ab 1.700 kg
Grundpreis ab 20.390,- €

 


Fast Perfekt

Tabbert Da Vinci 540 E

Saison 2013; Originaltext: Volker Stallmann; Fotos: Dieter S. Heinz

Der Wohnwagen Tabbert Da Vinci 540 E ist ein Vertreter der Einstiegsbaureihe der Edelmarke Tabbert. Optisch ist er an die Erscheinung seiner großen Brüder Vivaldi und Puccini angeglichen. Ob die Qualität des Da Vinci an die höheren Baureihen heranreicht, soll der Profitest der Fachzeitschrift Camping, Cars & Caravans zeigen.

Der Name Tabbert hat einen Klang von Luxus und Qualität im Wohnwagenmarkt und von entsprechenden Preisen. Mit der Baureihe Da Vinci möchte der Hersteller den Kunden den Einstieg in seine Markenwelt erleichtern und positioniert mit dem Da Vinci 540 E einen komfortablen Paarwohnwagen bei einem Grundpreis von knapp über 20.000 Euro. Im Profitest der Fachzeitschrift Camping, Cars & Caravans tritt der Kandidat jedoch mit reichlich Zusatzausstattung an. Das Premiumpaket enthält unter anderem Insektenschutztür und Alufelgen, das Comfort Plus Paket bietet Big-Foot-Hubstützen, Kaltschaummatzratzen auf Federtellern und Lattenrosten mit verstellbarem Kopfteil. Dazu kommt noch ein größerer 189 Liter Kühlschrank, Bugfenster und andere Sonderausstattung. „Eine ganze Menge Extras, die den Da Vinci elegant und komfortabel machen, wie man das von einem Tabbert erwartet,“ resümieren die Tester. Damit bringt es der Testkandidat allerdings auch auf über 24.000 Euro. Neben der Paketpreispolitik finden die Profis jedoch kaum etwas auszusetzen. Eine knappe Zuladung von 149 Kilogramm im Fall der serienmäßigen 1.700 Kilogramm Version monieren die Tester in Bezug auf das das Gewicht der Sonderausstattung im Verhältnis zum zulässigen Gesamtgewicht. Ansonsten fällt das Urteil positiv aus. „Die Karosserie ist solide verarbeitet. (…) Das Angebot an Wohnraum und Staumöglichkeiten ist hervorragend. Die Küche überzeugt mit sehr praktischen Lösungen. (…) Der Da Vinci (…) schneidet in allen Disziplinen gut bis sehr gut ab.“ Der Tabbert Da Vinci 540 E sei eben ein Einstieg in die Edel-Marke, der naturgemäß nicht billig sei, aber dem Anspruch, der im Namen Tabbert mitschwinge, vollkommen gerecht werde, lautet in der Konsequenz das Fazit der Tester. Der Tabbert Da Vinci 540 E erreichte in der Wertung von Camping, Cars & Caravans in sechs Wertungsklassen der Kategorie „Einsteigerklasse“ 2.433 von 3.000 möglichen Punkten.

Den ausführlichen Profitest des Tabbert Da Vinci 540 E finden Sie in der Ausgabe Juni 2013 der Fachzeitschrift Camping, Cars & Caravans in jedem gut sortierten Zeitschriftenhandel. Darin enthalten sind alle technischen Spezifikationen des Wohnwagens sowie die Vergleichstabellen und detaillierten Bewertungen der Kategorien Karosserie, Technik, Inneneinrichtung, Wohnwert und Fahrstabilität.