Wohnwagen Sterckeman Alize 420 CP

Sterckeman Alizé 420 CP

Kennzahlen

Länge 6,20 m
Breite 2,10 m
Höhe 2,58 m
zul. Gesamtgewicht 1.200 kg
Grundpreis inkl. MwSt ab 12.490 €

 


Gemischte Eindruecke

Sterckeman Alize 420 CP

Saison 2014; Originaltext: Volker Stallmann, Fotos: Dieter S. Heinz

Der Look des Wohnwagens Sterckeman Alizé 420 CP für die Saison 2014 überrascht: Der kleine, leichte Franzose hat eine moderne neue Schale erhalten. Im Profitest der Fachzeitschrift Camping Cars & Caravans zeigt sich, ob der Touringwohnwagen Sterckeman Alizé innen halten kann, was er von außen verspricht.

Mit seinem rundem Bug, grauen Kunststoffprofilen, dezentem Dekor und modernen LED-Leuchten im Heck macht der getestete Wohnwagen Sterckeman Alizé 420 CP außen einen guten Eindruck. In der Grundausstattung ist er bereits ab 12.490 EUR erhältlich, mit optionalem Exclusive-Paket für mehr Komfort, bestehend aus Warmwasserversorgung, Duschbrause, Panoramadachhaube, größerem Wasser- und Abwassertank sowie Ersatzrad, sind es 790 EUR mehr. Der Franzose wiegt nur 960kg und ist durch seine Breite von nur 2,10 Metern ein kompakter, handlicher Touringwohnwagen. Der Aufbau ist komplett mit glasfaserverstärktem Kunststoff verkleidet: für die Tester ein „echtes Qualitätsmerkmal und in dieser Preisklasse keineswegs üblich“. Punktabzüge erhält der Sterckeman Alizé 420 CP aber unter anderem für den Deichselkastendeckel ohne Gasdruckfeder, die knappe Öffnung der Außenstauklappe und unzureichend abgedichtete Bodendurchbrüche. Den Innenraum beurteilen die Profis als „praktisch eingerichtet“ und „sehr übersichtlich“, aber „nicht so modern, wie es die Karosserie suggeriert“. Große Fenster sorgen für reichlich Licht und Luft. Im Bug befindet sich das Querbett mit einer Länge von 1,95 Metern, dahinter eine umbaubare Mitteldinette und das Bad, im Heck die Küche mit Dreiflammkocher, Kühlschrank und Spüle. Die Verarbeitung der Möbel „lässt in Details zu wünschen übrig“. So monieren die Tester im Sterckeman Alizé 420 CP überstehende Umleimer, raue Kanten von Hölzern und Platten im Bettkasten, uneinheitliche Beschläge und fehlende Pushlocks an den Oberschränken, die in Fahrtrichtung öffnen. Positiv fallen das Stauraum-Angebot und die „komfortable und allergiegetestete Kaltschaummatratze“ auf. Die Fahreigenschaften sind gut und „einem Reisecaravan angemessen“. Bei den Profis hinterlässt der Touringwohnwagen entsprechend „gemischte Eindrücke“:  „Er wendet sich an Camper, die für die Vorteile eines handlichen Reisewagens die ein oder andere Schwäche in Kauf nehmen.“ In der Wertung von Camping, Cars & Caravans erreichte der Sterckeman Alizé 420 CP in sechs Wertungsklassen der Kategorie „Einsteigerklasse“ 2.218 von 3.000 möglichen Punkten.

Den ausführlichen Profitest des Sterckeman Alizé 420 finden Sie in der Ausgabe November 2013 der Fachzeitschrift Camping, Cars & Caravans in jedem gut sortierten Zeitschriftenhandel. Darin enthalten sind alle technischen Spezifikationen des Wohnwagens sowie die Vergleichstabellen und detaillierten Bewertungen der Kategorien Karosserie, Technik, Inneneinrichtung, Wohnwert und Fahrstabilität.