Wohnwagen Eriba Touring Triton 430

Eriba Touring Triton 430

Kennzahlen

Gesamtlänge 5,28 m
Aufbaulänge 4,21 m
Gesamtbreite 2,00 m
zulässiges Gesamtgewicht       1.000/1.200 kg
Grundpreis  ab 17.990,- €

 


Klein und unverwüstlich

Eriba Touring Triton 430

Saison 2013; Originaltext: Volker Stallmann; Fotos: Dieter S. Heinz, Volker Stallmann

Der Wohnwagen Eriba Touring ist Kult. Seit seiner Premiere vor rund 60 Jahren hat sich seine charakteristische Form kaum verändert. Auf seine solide Bauweise ist nach wie vor Verlass. Die Version 2013 des Eriba Touring Triton 430 wird im Profitest von Camping, Cars & Caravans auf Herz und Nieren geprüft.

Der Eriba Touring Triton 430 ist ein Wohnwagen für Paare, der seine Besitzer in die gute alte Zeit des Camping entführt. Dafür sorgt neben der seit rund 60 Jahren nahezu unveränderten Form auch das Hubdach mit seiner Stoffbahn. Zwar ist die 2013er Version mit sieben Zentimeter mehr Innenlänge und zehn Zentimeter mehr Stehhöhe so groß wie nie zuvor. Dennoch drängt sich das Adjektiv „niedlich“ im Innenraum auf, was durchaus positive Gefühle assoziiert. Natürlich ist moderner Möbelbau auch im Eriba Touring Triton 430 zu Hause. Aber alles fällt etwas kleiner aus als in anderen Wohnwagen. Erst recht im Vergleich zu anderen Wohnwagen seiner Preisklasse. Für knapp 18.000 Euro Grundpreis lassen sich schon deutlich größere Wohnwagen erstehen. Aber nicht so solide und kultige wie der Eriba Touring Triton 430. Seine wahren Werte liegen im Inneren der gerundeten Wände. Ein geschweißter Stahlrohrrahmen bildet den Kern der Konstruktion und damit auch des guten Rufs des Eriba Touring. Unverwüstlichkeit, perfekte Nachlaufeigenschaften und kaum Wertverlust werden den Kultwohnwagen nachgesagt. Auch die Tester von Camping, Cars & Caravans finden an dem 2013er Modell viel Gutes. Einmal vorausgesetzt, der Besitzer kann sich mit den Zugeständnissen an die kompakten Maße anfreunden, wie etwa dem 1,86 Meter kurzen Doppelbett im Heck. Die Technik sei „nahezu tadellos verbaut“, die Möbel „sehr gut verarbeitet“, in Punkto Fahrsicherheit erziele der Triton 430 „wie erwartet wieder Bestmarken“. Im Vergleich zum letzten Test eines solchen Modells vor zehn Jahren sei der Eriba Touring Triton 430 „qualitativ deutlich besser geworden“ bescheinigen die Tester. Der Eriba Touring Triton 430 erreichte in der Wertung von Camping, Cars & Caravans in sechs Wertungsklassen der Kategorie „Kompaktklasse“ 2.119 von 3.000 möglichen Punkten.

Den ausführlichen Profitest des Eriba Touring Triton 430 finden Sie in der Ausgabe April 2013 der Fachzeitschrift Camping, Cars & Caravans in jedem gut sortierten Zeitschriftenhandel. Darin enthalten sind alle technischen Spezifikationen des Wohnwagens sowie die Vergleichstabellen und detaillierten Bewertungen der Kategorien Karosserie, Technik, Inneneinrichtung, Wohnwert und Fahrstabilität.