Folgen Sie CaravaningReisen.de auf facebook.

 

Wohnmobile Bürstner Nexxo T 690

Bürstner Nexxo T 690

 

Kennzahlen

Länge 6,99 m
Breite 2,30 m
Höhe 2,75 m
zul. Gesamtgewicht  3.500 kg
Grundpreis  ab 53.990,- €

 


Wohlfühlen für Zwei

Bürstner Nexxo T 690

Saison 2015; Text: Stefan Peine, Ralph Binder; Fotos Ralph Binder

 

Das Wohnmobil Bürstner Nexxo T ist das Flaggschiff der teilintegrierten Reisemobile von Bürstner. Im Modelljahr 2015 erhält die Baureihe serienmäßig Rahmenfenster und einen holzfreien Aufbau aus Aluminium Glattblech mit einem Kern aus XPS-Hartschaum. Die Dachkanten sind nun abgerundet und sollen ihm in Verbindung mit dem ebenfalls serienmäßigen Heckspoiler eine dynamische Optik verleihen. In dem von Bürstner „Cappuccino“ genannten Dach über dem Fahrerhaus sorgt das Skyroof für reichlich Licht im Innenraum. Außerdem erhält der Nexxo T 690 G ebenso wie viele weitere Bürstner-Modelle ein GFK-Dach und einen GFK-Fußboden. Das Dach zeigt somit nach einem Hagelschauer keine Dellen. Zudem ergibt sich im Vergleich zur bisherigen Bauweise eine höhere Stabilität und ein geringeres Gewicht - bis zu 80 Kilogramm werden so eingespart. Neu ist die sogenannten Service-Unit. Hinter einer abschließbaren Außenklappe verbergen sich alle relevanten Anschlüsse und Einfüllöffnungen der Wasser- und Stromversorgung. Das erleichtert die Bedienung der Versorgungssysteme für den Wohnbetrieb.

 

In den Innenraum gelangen Camper künftig durch die annähernd 70 Zentimeter breite Eingangstür. Ein deutlicher Komfortgewinn denn nun lassen sich auch Klappboxen ins Wageninnere bringen ohne am Türrahmen anzustoßen. Die herabgesetzten Stufen des Einstiegs machen eine ausfahrbare Trittstufe überflüssig. Coupé-Einstieg nennt sich das im Bürstner-Katalog. Innen sorgt das neue Möbelkonzept mit gerundeten Oberschränken für eine gefällige Optik. Zur Wahl stehen zwei attraktive Möbeldekore. Durch zahlreiche Polstervarianten ergeben sich im Wohnraum viele Kombinationsmöglichkeiten. Sitzen kann der Camper im Nexxo T 690 in einer Halbdinette, einem Seitensitz und den drehbaren Sesseln des Fahrerhauses. Gegen Aufpreis lässt sich der Seitensitz um einen „Vario-Seat“ erweitern. Dieser aufsteckbare Sitz mit Rücken zur Fahrrichtung wird in ein Gestände gesteckt und ist mit einem Beckengurt ausgestattet. So entsteht ein fünfter für die Fahrt zugelassener Sitzplatz, der im Wohnbetrieb wieder abgebaut werden kann. Ebenfalls als Sonderausstattung ist ein verschiebbarer Tisch mit wegklappbarer Tischplatte erhältlich. Für die Fahrt wird er hochgeklappt und hinter den Beifahrersitz geschoben. Die Sitzbank der Dinette ist dann leichter mit Kindersitzen auszustatten und Passagiere genießen mehr Beinfreiheit. Komfortabel ist die größere Stehhöhe von jetzt 198 Zentimetern. Das große Dachfenster „Skyroof“ lässt viel Licht in den Innenraum. Es ist leicht zu öffnen und verfügt über ein Verdunkelungs- und Fliegenrollo. Zwei Personen finden im Bürstner Nexxo t 690 G nicht nur reichlich Platz, sondern auch den für Bürstner typischen Wohlfühlkomfort.

 

In allen Grundrissen der Nexxo Baureihe kommt eine neu entwickelte Winkelküche zum Einsatz. Nicht nur optisch ist die Küche ein Genuss. Zahlreiche Auszüge bieten Platz für die Kochutensilien und ein geräumiger 145 Liter Kühlschrank verstaut reichlich Leckerbissen. Clever und hochwertig zeigt sich auch das Flexxo-Bad. Die Wand mit Waschbecken und Spiegel lässt sich mit einem Handgriff wegschwenken und so entsteht ausreichend Platz zum Duschen. Über mehrere Stufen gelangt der Camper ins Schlafgemach wo im Nexxo T 690 G zwei Einzelbetten bereitstehen. Darunter liegt eine geräumige Heckgarage, in der sperrige Gepäckstücke ihren Platz finden. Nicht mehr unter dem Bett, sondern vorne unter der Sitzgruppe steht die Heizung. Das Rauschen ihres Lüfters kann nun selbst empfindsame Schläfer nicht mehr stören.

 

Zur Wahl stehen vier Motoren des neuen Fiat Ducato mit Vorderradantrieb und Leistungen von 115 bis 177 PS. Darüber hinaus zwei Chassis-Varianten mit 3,5 und 4 Tonnen Gesamtgewicht. ESP und ASR sorgen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.
Der Nexxo T 690 G ist ab einem Grundpreis von rund 54.000 Euro erhältlich. Er punktet besonders mit erholsamem Schlaf, komfortabler Ergonomie und reichlich Stauraum für Zwei.