Folgen Sie CaravaningReisen.de auf facebook.

 
Facebook
Kastenwagen

Wohnmobile la strada Avanti M

la strada Avanti M

 

 

 

Kennzahlen

abhängig von der Ausstattung:

Gesamtlänge

5,41 m

Gesamthöhe

2,65 m

Gesamtbreite

2,05 m

zulässiges Gesamtgewicht

ab 3.300 kg

Preis inkl. MwSt

ab 47.656,- €


Klein und fein

la strada Avanti M

Saison 2016: Text und Fotos: Ralph Binder
Nach zwei Jahren Pause stellt la strada den Avanti M wieder ins Schaufenster. Zum Modelljahr 2016 hat die hessische Reisemobilmanufaktur ihren kleinsten Kastenwagen neu aufgelegt. Dazu wurde der Grundriss des la strada Avanti M deutlich überarbeitet. Der neue Avanti M erhält eine Sitzbank mit zwei Dreipunkt-Sicherheitsgurten und kann somit vier Passagiere bequem befördern. Das Bad ist durch eine platzsparende Schwingtür zugänglich und mit einer pflegeleichten Keramiktoilette ausgestattet. Mit seinen kompakten Außenmaßen von nur 5,41 Metern Länge, 2,05 Metern Breite und 2,65 Metern Höhe ist der Avanti M auch im Alltag ein flexibler und geräumiger Begleiter, der vor jedem Supermarkt einen Parkplatz findet. Zugleich ist er ein bequemer Reisewagen für Zwei, der in der Allradversion auch vor unbefestigten Straßen nicht Halt macht.

Trotz geringer Außenmaße ist der Wohnraum des Avanti M für zwei Personen bestens geeignet. Dafür sorgen zahlreiche platzsparende Lösungen, wie etwa der kompakte Küchenblock. Unter der zweiflammigen Koch-Spülkombination ist ein 50 Liter Kompressor-Kühlschrank untergebracht, der sich in Fahrtrichtung öffnen lässt. Der Kühlschrank wird von oben ein- und ausgeräumt und ist bei geöffneter Schiebetür auch von außen zugänglich. Daneben befinden sich zwei Auszüge für Kochutensilien und eine Besteckschublade. Das Bad ist durch eine schlanke Schwingtür zugänglich und mit einer pflegeleichten Keramiktoilette ausgestattet. Zwischen Küche und Bad sorgt ein blickdichter Vorhang bei Bedarf für mehr Privatsphäre im hinteren Fahrzeugbereich.

Das Querbett im Heck des Avanti M punktet mit einer Liegefläche von 197 Zentimeter Länge sowie 142 Zentimetern Breite am Kopf- und 117 Zentimetern Breite am Fußende. Das bewährte Froli-Tellerfedersystem und die neue Matratze mit Kaltschaumkern und einem hochwertigen 3D-Abstandsgewebe für bessere Unterlüftung sorgen für hohen Schlafkomfort. Der Matratzenbezug ist durch einen Reißverschluss einfach abnehmbar und lässt sich bei 60 Grad waschen. Unter dem Bett befindet sich der Heckstauraum, der sowohl durch eine Klappe vom Innenraum her als auch über die großen Flügeltüren der Karosserie zugänglich ist. Hier findet die Bordtechnik des Avanti M mit Batterien, Bordelektrik und einer 11 Kilogramm Gasflasche ebenso Platz wie zusätzliches Gepäck. Der besondere Clou des Avanti M Stauraums: Der hintere Teil des Heckbettes lässt sich in einer Tiefe von 60 Zentimetern über die gesamte Fahrzeugbreite hochklappen. So entsteht ein üppiger Stauraum bis unter die Decke des Reisemobils.

Clever und komfortabel ist auch die Sitzgruppe des Avanti M, von la strada „Comfort Lounge“ genannt. Der klangvolle Name soll die Einzigartigkeit dieser Lösung im Segment der Kastenwagen-Wohnmobile unterstreichen. Die Sitzbank lässt sich in vier Positionen arretieren: Mit senkrechter Lehne für den Fahrbetrieb und mit zurückgelegter Lehne und vorgerückter Sitzfläche für den Wohnbetrieb. Für bequemes Sitzen in allen Positionen sorgt die konvexe Form der Sitzlehne, die sich dem Rücken anpasst. Die Sitzbank ist mit zwei Drei-Punkt-Gurten ausgestattet. Die la strada Comfort Lounge ist in Kombination mit allen zehn Stoff- und drei Ledervarianten erhältlich. Vier Holzdekore stehen ebenso zur Auswahl wie 11 Außenlackierungen. Auf Wunsch ist der Avanti M auch als Allradversion verfügbar.

Der la strada Avanti M ist ein komfortables Wohnmobil für Nutzer mit hohen Ansprüchen an die Alltagstauglichkeit. Er fährt sich so handlich wie ein PKW und ist eine bequeme Reiseunterkunft für Zwei.