Folgen Sie CaravaningReisen.de auf facebook.

 
Fahrzeuggruppen

Genießen Sie viele Vorteile im CARAVAN SALON Club

HändlerSuche

CaravaningReien.de HändlerSuche
Finden Sie hier den Caravaning-Fachhändler in Ihrer Nähe.

CampingplatzInfo

CaravaningReisen.de CampingplatzInfo
Infos über rund 23.000 Campingplätze in Europa finden Sie hier.

CampingBuchung

CampingplatzBuchung

Hier können Sie Ihren Caravaningurlaub auf rund 1.000 europäischen Campingplätzen reservieren und buchen.

T-ShirtShop

CaravaningReisen.de T-ShirtShop

Hochwertige T-Shirts für bekennende Anhänger der schönsten Reiseform der Welt im CaravaningReisen.de T-Shirt-Shop.

Freizeitfahrzeuge

Der Begriff Freizeitfahrzeug umfasst rund 2.000 unterschiedliche Wohnwagen und Wohnmobile, wie sie zum Beispiel auf der europäischen Leitmesse CARAVAN SALON in Düsseldorf jährlich zu sehen sind. Hier möchten wir einen Überblick über die verschiedenen Varianten von Freizeitfahrzeugen geben und die grundsätzlichen Unterschiede verdeutlichen.

Da wäre zunächst die Unterscheidung der zwei wichtigsten Fahrzeuggattungen Wohnwagen und Wohnmobil. Wohnwagen sind Anhänger, die von einem Zugfahrzeug gezogen werden. Wohnmobile haben einen eigenen Motor. So weit, so einfach. Wie sich die Nutzung dieser beider Gattungen im Urlaub unterscheidet, finden Sie in unserer Rubrik
Praxistipps/Caravaning Innerhalb der Fahrzeuggattungen gibt es weitere Unterschiede auf die wir auf den Unterseiten der Rubrik Freizeitfahrzeuge näher eingehen. Die wichtigsten Fragen vor der Anschaffung eines Freizeitfahrzeugs finden Sie unter der Rubrik  Praxistipps/Kaufen .

Dethleffs Camper 650 FMK

Dethleffs Camper 650 FMK
Der Wohnwagen Dethleffs Camper steht für viel Stauraum, Ausstattung und familiengerechte Grundrisse. Beim Mittelklasse-Modell Dethleffs Camper 650 FMK stehen der Familie 18 Quadratmeter zur Verfügung. Die Profis von Camping, Cars & Caravans testen, wie viel Mehrwert der Caravan bietet. Mehr zu Dethleffs-Camper-650-FMK
Tabbert DaVinci 495 HE

Tabbert DaVinci 495 HE
Der Wohnwagen Tabbert DaVinci steigt in der neuen Saison vom Einsteiger in die Mittelklasse auf. Der Caravan will mit mehr Komfort und Reisetauglichkeit reisende Paare für sich gewinnen. Der Profitest von Camping, Cars & Caravans prüft, ob der Aufstieg des Tabbert DaVinci 495 HE gelungen ist. Mehr zu Tabbert-DaVinci-495-HE
Dethleffs Advantage Edition I 7051

Dethleffs Advantage Edition I 7051
Das Wohnmobil Dethleffs Advantage Edition will mit neuen Möbeln, reichhaltiger Grundausstattung und dem Citroën Jumper als Basis im Markt der deutschen Mittelklasse-Reisemobile auch künftig vorne mitmischen. Die Profis von Reisemobil International haben sich den Dethleffs Advantage Edition I 7051 der neuen Generation angesehen. Mehr zu Dethleffs-Advantage-Edition-I-7051
Knaus Live Wave 700 MEG

Knaus Live Wave 700 MEG
Das Wohnmobil Knaus Live eröffnet eine neue Einsteiger-Baureihe. Über der Sitzgruppe im Bug wartet serienmäßig ein Hubbett auf seinen Einsatz und macht das Fahrzeug somit zum vollwertigen Vier-Personen-Mobil. Im Profitest der Fachzeitschrift Reisemobil International zeigt der Knaus Live Wave 700 MEG, was er kann. Mehr zu Knaus-Live-Wave-700-MEG
Seecamper

Seecamper
Wer die Müritz einmal vom Wasser her erleben möchte, aber trotzdem auf den Komfort seines Wohnwagens oder Wohnmobils nicht verzichten will, der ist beim Seecamper richtig. Hier wird das eigene Freizeitfahrzeug auf einem schwimmenden Katamaran verzurrt – dem Seecamper. Dieser wird von einem Außenbordmotor Mehr zu See-Camper
Mercedes Sprinter

Mercedes Sprinter
Wer einen Stern an seinem Wohnmobil möchte, wählt als Basisfahrzeug den Sprinter von Mercedes-Benz. Der neue Sprinter löste 2013 seinen Vorgänger nach sieben Dienstjahren ab. Er ist mit einer optisch veränderten Bugpartie, Euro VI Motoren und zahlreichen neuen Assistenzsystemen ausgestattet. Mehr zu Mercedes-Benz-Sprinter
Ford Transit

Ford Transit
Der aktuelle Ford Transit kämpft in derselben Gewichtsklasse wie der Ducato und seine französischen Verwandten von Peugeot und Citroen. Ende 2013 wird der aktuelle Ford Transit von seinem Nachfolger abgelöst. Um möglichst viele Varianten zu ermöglichen und damit einen möglichst breiten Kundenkreis anzusprechen, Mehr zu Ford-Transit
Bürstner Elegance I 890

Bürstner Elegance I 890
Das vollintegrierte Wohnmobil Bürstner Elegance I 890 ist das Flaggschiff des Kehler Herstellers. Und der Bürstner Elegance I 890 macht seinem Namen alle Ehre. Trotz ihrer 9 Meter Länge und 5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht wirkt die Edelkarosse nicht klobig. Auch dank der serienmäßigen Metallic Lackierung „Opale“ Mehr zu Buerstner-Elegance-I-890
TEC Travel King 520 LD

TEC Travel King 520 LD
TEC hat seine Wohnwagen für die Saison 2013 grundlegend modernisiert. Zudem tragen sie jetzt alle den offiziellen Namen TEC Weltbummler und danach die Modellbezeichnung. Die Fachzeitschrift Camping, Cars & Caravans hat mit dem TEC Weltbummler Travel King 520 LD eines der ersten Modelle im neuen Look getestet. Der auf reisefreudige Mehr zu TEC-Travel-King-520-LD